Die Presse über uns
Rheinische Post online - Juni 2015
"Kondom und Pille als Schulthema"
» Presseartikel Rheinische Post [pdf, 0,3 MB]
Rheinische Post - März 2015
"550 Erstberatungen bei Donum vitae"
» Presseartikel Rheinische Post [pdf, 0,8 MB]
Rheinische Post - März 2015
"Zahl der Schwangerschaftsberatungen steigt"
» Presseartikel Rheinische Post [pdf, 0,6 MB]
Neue Ruhrzeitung - November 2014
"Neues Beratungsangebot für Schwangere"
» Presseartikel Neue Ruhrzeitung [pdf, 1,0 MB]
Rheinische Post - Mai 2014
"Mehr anonyme Hilfe für Shwangere"
» Presseartikel Rheinische Post [pdf, 0,3 MB]
Rheinische Post - März 2014
"Donum vitae stellt das Programm für die Zukunft vor"
» Presseartikel Rheinische Post [pdf, 0,8 MB]
Rheinische Post - April 2011
"Donum vitae berät in Schulen"
» Presseartikel Rheinische Post [pdf, 0,4 MB]
Rheinische Post - März 2011
"Donum vitae - unverzichtbar"
» Presseartikel Rheinische Post [pdf, 0,5 MB]
Niederrhein Nachrichten - vom 24.09.2008
"Verhütungsmittel sollte es bei Beratungsstellen geben"
donum vitae fordert Diskussion um Kostenübernahme in Härtefällen
» Presseartikel Niederrhein Nachrichten [pdf, 0,2 MB]
Rheinische Post - vom 4. Juni 2008
"Aids: Schüler werden spielerisch aufgeklärt"
Für den 15-jährigen Kai Brandt ist Verhütung wichtig. "Ich will ja schließlich kein Aids bekommen", sagt der Schüler der Hermann-Runge Gesamtschule. Nicht alle Jugendlichen denken heutzutage noch an mögliche Folgen von ungeschütztem Geschlechtsverkehr. Das Thema Aids sei in den Medien und den Köpfen der Heranwachsenden nicht mehr ein so großes Thema, meint Roland Titt von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).
» Presseartikel Rheinische Post [pdf, 0,6 MB]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung - vom 4. Juni 2008
"Nachhilfe in Sachen Liebe"
VORBEUGUNG. Im Mitmach-Parcours lernen Neunt- und Zehntklässler, wie sie sich beim Sex vor Aids schützen können.
» Presseartikel WAZ [pdf, 0,6 MB]
Neue Ruhrzeitung - Xanten - vom 6. März 2008
"Ist Küssen ansteckend?"
AIDS-PRÄVENTION. An zwei Tagen lernten 300 Xantener Schüler, wie eine HIV-Infektion vermeidbar ist. Spielerische Aufklärung.
» Presseartikel Neue Ruhrzeitung [pdf, 0,6 MB]
Niederrhein Nachrichten vom 23. FEBRUAR 2008
"Schutz des neuen Lebens steht im Vordergrund"
donum vitae: Konfliktberatung in den Kreisen Kleve und Wesel
» Presseartikel Niederrhein Nachrichten [pdf, 0,6 MB]
Rheinische Post - Grenzlandpost - vom 22. Februar 2008
"Armut bringt Schwangere in Gewissensnöte"
Was der Gesellschaft zu schaffen macht, das trifft ganz besonders Frauen in Krisensituationen. Das zeigt der gestern vorgestellte Jahresbericht der Beratungsstelle "Donum Vitae".
» Presseartikel Rheinische Post[pdf, 0,6 MB]
Unsere Beratungsstellen
MOERS
Mo 8.00 - 15.00
Di 8.00 - 14.00
Mi 8.00 - 13.00
(14täg. - 17.00)
Do 8.00 - 14.00
Fr 8.00 - 13.00
und nach Vereinbarung
tel: 02841-884353
Homberger Straße 71
47441 Moers

KLEVE
Mo  8.30 - 15.30
Di 10.00 - 17.00
Mi 08.30 - 15.30 (14täg.)
Do  8.30 - 15.30
Fr  8.30 - 15.00
und nach Vereinbarung
tel: 02821-979256
Albersallee 140
47533 Kleve
Ihre Unterstützung
Helfen Sie mit einer » Spende.
IBAN: DE44 35450000 1250092986
BIC: WELADED1MOR
Sparkasse am Niederrhein


Unterstützen Sie uns als » Mitglied.